Aktuelle Seite: HomeNews & Berichte1000. swissQprint-Maschine im Einsatz

1000. swissQprint-Maschine im Einsatz

swissQprint JPC Labo klein
JPC Labo in Marly, Frankreich, hat den 1000. swissQprint-Grossformatdrucker erhalten. Diese Nyala LED hat Schwung ins Geschäft gebracht, mit signifikant höherer Produktivität und einem erweiterten Leistungsangebot.

Zu Besuch beim Kunden, der im Mai 2018 den 1000. Drucker des Schweizer Herstellers swissQprint in Betrieb genommen hat: JPC Labo, Marly, Frankreich. Franck Dallefrate, Inhaber und Geschäftsleiter, ist sehr zufrieden: «Die Installation ging in einem Tag über die Bühne.» Am Folgetag habe die Produktion gestartet.

 

Zu Besuch beim Kunden, der im Mai 2018 den 1000. Drucker des Schweizer Herstellers swissQprint in Betrieb genommen hat: JPC Labo, Marly, Frankreich. Franck Dallefrate, Inhaber und Geschäftsleiter, ist sehr zufrieden: «Die Installation ging in einem Tag über die Bühne.» Am Folgetag habe die Produktion gestartet.

Überzeugendes Multitool
Die Präsentation bei sQp Impression UV, dem swissQprint-Partner in Frankreich, habe ihn in dem bestätigt, was er schon wusste: «Eine einzige Nyala LED leistet das, wofür mir andere Anbieter drei verschiedene Maschinen verkaufen wollten.» Er nennt reinen Flachbettdruck, präzisen Rollendruck und, was ihm besonders wichtig ist, Veredelung mit Effektlack. Franck Dallefrate nennt seinen neuen Grossformatdrucker liebevoll das Schweizer Taschenmesser.

Bild- und Druckdienstleister
Der ursprüngliche Fotodienstleister JPC Labo sieht sich heute als Bild- und Druckdienstleister. Fotoentwicklung macht noch 30 Prozent des Geschäfts aus, denn nach wie vor zählen Fotografen zu den Kunden. Sowohl sie als auch Künstler machen inzwischen rege Gebrauch von den speziellen Möglichkeiten, die Nyala LED bietet. Insbesondere Lackveredelung und Multilayer-Druck sind hoch im Kurs. Ausserdem liefert JPC Labo Dekorelemente für Decken, Wände und Fussböden in Hotel- und Gastrobetrieben und auf Messeständen, POS-Artikel für den Handel sowie Beschriftungen und Beschilderung für diverse Abnehmer.

Franck Dallefrate und sein Team sind experimentierfreudig und lösungsorientiert. «Wir offerieren mitunter Dinge, von denen wir nicht genau wissen, wie wir sie produzieren werden», lacht Frank Dallefrate, «aber wir wissen, dass wir es mit Nyala LED hinkriegen.» Man gehe auch vermehrt aktiv mit neuen Lösungen auf potenzielle Kunden zu. Zusammenfassend sagt er: «Unser Leistungsangebot ist seit der Anschaffung der Nyala LED um Klassen breiter.»

Mehr Informationen:

swissQprint AG
Schützenwiese 8
CH-9451 Kriessern
T +41 71 727 05 05
F +41 71 727 05 06
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.swissqprint.com


Go to top