Aktuelle Seite: HomeNews & Berichtetagswiss ag - STS-Inks ersetzen Bordeaux-Tinten

tagswiss ag - STS-Inks ersetzen Bordeaux-Tinten

Nach dem die Top-Produkte von Bordeaux nicht mehr verfügbar sind, hat sich tagswiss bemüht, einen passenden Ersatz zu finden. Nach entsprechender Suche und internen Tests, teilt tagswiss nun mit, mit den Tinten von STS-Inks einen adäquaten Ersatz gefunden zu haben. STS-Inks ist ein amerikanischer Hersteller mit eigener Entwicklung und Produktion. Das Sortiment von STS-Inks umfasst ein breites Spektrum von kompatiblen Tinten der Typen Eco-Solvent-, Solvent-, Dye-, UV- und sogar Latextinten. Unterstützt wird ein entsprechend breites Gerätefeld von Herstellern wie Canon, Epson, Roland, Mimaki, Mutho, Fuji und weiteren.

Als sehr interessantes Feature der Tinten von STS-Inks ist wohl die "MIX & MATCH"-Technik zu erwähnen. Dabei verspricht der Hersteller, dass Tinten "fliegend" gewechselt werden können, heisst ohne Spülen und ohne Schläuche, Dumper etc. zu ersetzen. Gemäss Herstellerangaben lassen sich die Tinten mit den Originaltinten mischen und es muss auch nichts nachkalibriert werden.

Wenn das tatsächlich funktioniert, macht das einen Umstieg sehr interessant, da keine zusätzlichen Kosten für die Umstellung anfallen.

Quelle & weitere Informationen:
tagswiss ag, Niederbipp | www.tagswiss.ch

Go to top